Spanische Steueraufsicht verschärft Krypto-Währungsaufsicht trotz COVID-19-Pandemie

Die furchtbare Situation in Spanien, die durch den COVID-19-Ausbruch verursacht wurde, verzögert die lokalen Behörden nicht, Mitteilungen an die Steuerzahler zu senden. Dazu gehören Händler und Investoren in Krypto-Währungen, die sich im vergangenen Jahr auf 66.000 vervierfacht haben. Spanien besteuert 66k Krypto-Investoren Die spanische Steuerbehörde (Agencia Estatal de Administracion Tributaria oder AEAT) begann am 1. […]